Fortbildungen 2016

Dr. Hendrik Putze

16. Januar 2016 Winterakademie

Hauptthema: Zwickmühle Parodontalbehandlung

Die aktuellen Verträge – was gilt?

Referent: Dr. Maier

Parodontologie und Diagnostik

Referent: Dr. Köttgen

Parodontologie und Therapie

Refent: Prof. Dr. Eickholz

Parodontologie und Nachsorge

Referent: Prof. Dr. Dörfer

Delegation in der Zahnarztpraxis

Referent: RA MaagParodontologie und Abrechnung

Referent: Dr. Dr. Raff

Richtlinien – was kommt?

Referent: Dr. Eßer

(7 Punkte)

 

27. Februar 2016 Vereinigung für Wissenschaftliche Zahnmedizin
Thema: "Chirurgische Parodontalbehandlung - aktueller Stand"
Referent: Dr. Karin Jepsen, Uni Bonn
(4 Punkte)

 

18. März 2016 - 31. Karlsruher Konferenz

Neues aus der Kons – Innovationen aus dem zahnmedizinischen

Kernfach

Die Kons – keine Langeweile im zahnmed. Kernfach

Referent: Prof. Dr. W. Walter

Schmelzregeneration – was geht und was geht nicht?

Referent: Prof. Dr. M. Hannig

Therapieentscheid bei okklusaler und approximaler Karies

Referent: Prof. Dr. H. Meyer-Lückel

Are we ready for caries prevention through probiotics?

Referent: Prof. Dr. S. Twetman

Direkte plastische Restaurationen – gestern, heute, morgen

Referent: PPD Dr. D. Wolff

Die digitale Praxis – moderne Möglichkeiten

der Aufklärung und Dokumentation

Referent: PM Fr. T. Strobl

Motivierende Gesprächsführung in der Prophylaxe

Referent: Dr. J. Wölber

(8 Punkte)

 

18. April 2015 Zahnmedizinische Patientenberatungsstelle
Berater- Training 2015
(8 Punkte)

 

 

 

 

 

 

23. April 2016 Vereinigung für wissenschaftliche Zahnheilkunde

Workshop "Elektronische Dokumentation"

(5 Punkte)

 

 

 

 

 

07. April 2016 Oralchirurgie Rems Murr Stuttgart

Thema: "Emergenzprofil heute - Gestaltungsmöglichkeiten des 

marginalen Weichgewebes in der Implantologie"

Referenten:

Thorsten Pogrzeba

Dr. Jean-Marie Le Bec

Dr. Marc Schweizer

(2 Punkte)

 

 

 

09. April 2016 DGI

Bonesplitting im Vergleich zur Blockaugmentation:

Indikation und Limitation

Referent: Dr. Dr. A. Stricker

 

22. und 23. April 2016 Symposium Pluradent

Dentale Zukunft 3.x – Der virtuelle Patient im Fokus

Referent:

(12 Punkte)

 

11.Juni 2016 Vereinigung für wissenschaftliche

Zahnheilkunde Stuttgart

Das dentale Trauma – Neues und Bewährtes

Referent: Prof. Dr. R. Weiger

(4Punkte)

 

14.Juni 2016 KZV BW

Praxisbegehungen flächendeckend in Nordwürttemberg-

Erfahrungsbericht aus Kollegensicht

Aktuelles aus Kammer und KZV

Referent: Dr. K. Bühler

                    Dr. E. Montigel

                    Dr. H. Putze

                    Dr. T. Tomppert

  1. Punkte)

 

16.Juni 2016 Dentimed

Die 20 häufigsten Fehler beim adhäsiven Kleben

(3 Punkte)

 

20.April bis 15. Juni 2016

„Tour de Ländle 2016“

(48 Punkte)

 

01.und 02. Juli 2016 ZFZ Sommerakademie

Kann Prophylaxe schädlich sein? Gibt es ein „Zuviel des Guten“?

  • Zu viel Hygiene?

  • Zu viel bio?

  • Zu viel Bewegung?

  • Zu viel digital?

  • Ein sauberer Zahn bleibt gesund? –

  • Wenn die Zahnbürste zur Waffe wird…“

  • „Vorsicht Schmelzfresser“ –

  • „Ernährungstipps und Zahngesundheit“

  • „Wozu noch Fluorid oder CHX,

  • wenn die Karies fast besiegt ist?“

  • Was Erwachsene von Kindern/

  • der Maus lernen können…

(10 Punkte)

 

8. Oktober 2016 20. KH-Jubiläumssymposium

20 Jahre Zahnheilkunde – Rückblick und Ausblick

( 5 Punkte)

20. Oktober 2016 Kreisversammlung

Die häufigste bösartige Erkrankung beim Mann:

das Prostatakarzinom

Referent: PD Dr. St. Kruck

(3 Punkte)

 

25. Oktober 2016 Kreisvereinigungssitzung

Wahl Kreisvorsitz und Stellvertreter

Das Unternehmen Zahnarztpraxis

Referent: Dr. G. Krauth

(3 Punkte)

 

5. November 2016 DGI

Evidenzbasierte Behandlungskonzepte für

Implantatrekonstruktionen in der ästhetischen Zone

Referent: Fr. Dr. J. Wittneben-Matter

 

23. Novemer 2016 Periimplantitis

Definition und Ätiologie der Periimplantitis

Diagnostik

Prävention/ Mundhygiene

Referent: Prof. Dr. A. Spahr

                  Fr. I. Bantle

(4 Punkte)

 

 

 

 

GESAMTPUNKTZAHL 2016: 122 Punkte

 

Sprechzeiten: 

Mo

Di

Mi   

Do

Fr

 

8-13 u. 14-20 Uhr

8-13 u. 14-18 Uhr

8-13 u. 14-18 Uhr 

8-13 u. 14-18 Uhr

8-13 Uhr

 

© 2016 Patrick Putze