Schnelltests

Vom Gesundheitsamt haben wir die Genehmigung zur Durchführung von Bürgertestungen erhalten. Somit können wir sowohl unseren Patienten, die ohnehin einen zahnärztlichen Termin in der Praxis haben als auch weiteren Personen (mit Terminabsprache) diese kostenlosen Schnelltests anbieten.

Wir tun dies aus unserer Allgemeinverantwortung für die Gesellschaft und um zumindest etwas dazu beizutragen, um diese Krise möglichst bald hinter uns zu lassen. 

BITTE BEACHTEN: Wenn Sie Erkältungssymptome haben oder sich krank fühlen, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt und erhalten dort einen Code, mit dem Sie direkt einen PCR Test machen können. Die Schnelltests sind für symptomlose Bürger vorgesehen. 

Zum Ablauf:

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Wir beginnen am Montag, den 29.03.2021 mit den Tests. Anfänglich vergeben wir 1 Termin alle 30 Minuten. Wir planen zu Beginn etwas mehr Zeit ein, um die Abläufe zu optimieren. Sie kommen zum Termin, melden sich an der Rezeption an und werden direkt in ein dafür hergerichtetes Behandlungszimmer geführt. Dort füllen Sie Namen und Anschrift in das entsprechende Formular ein und wir führen den Schnelltest durch (ein Wattestäbchen 2-3 cm in die Nase). Die Durchführung erfolgt durch unsere zahnmedizinischen Fachangestellten (Wir führen für unser Praxisteam die Schnelltests schon seit mehreren Wochen zum Schutze der Patienten durch).  Das Testergebnis ist meistens schon nach 3-4 Minuten sichtbar, definitiv nach 15 Minuten. Danach erhalten Sie eine Bescheinigung über den durchgeführten Test und können die Praxis direkt wieder verlassen. Auf diese Weise trennen wir die Testungen von unseren normalen zahnärztlichen Behandlungen.

Für den Fall, das Sie positiv getestet werden, erhalten Sie ein Merkblatt, wie Sie sich weiter verhalten sollen und wie Sie zu dem zur Bestätigung empfohlenen PCR-Test kommen. Ein positives Testergebnis muss dem Gesundheitsamt gemeldet werden, welches dann eventuell mit Ihnen Kontakt aufnehmen wird.