ZA Patrick Putze 

 geboren 23.05.1991 in Stuttgart
2010 - 2015 Studium der Zahnmedizin in Freiburg 

2014 und 2017 zahnärztliche Famulatur in Bolivien
seit 05/2016 in der väterlichen Praxis tätig


 

Patrick Putze ist Mitglied in der

  • Deutschen Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde

  • Deutschen Gesellschaft für Implantologie

  • Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund-und Kieferheilkunde

  • Wissenschaftliche Vereinigung für Zahnheilkunde

Im Zuge meines Studiums war ich im Sommer 2014 mit einer ehrenamtlichen Organisation zwei Monate unterwegs in Bolivien, um Menschen in den ländlicheren Regionen des sowieso schon sehr armen Landes eine zahnmedizinische Grundversorgung zu bieten. Wir wurden sehr freundlich empfangen und hatten definitiv jede Menge zu tun – insbesondere die Schulen, die wir besuchten, hatten erschreckende Zustände vorzuweisen. Vor den Toren, wo sich in den Pausen die Kinder aufhielten, kämpften die Süßigkeitenläden um ihre jungen Kunden – was sich dann in den Mündern der Kleinen widerspiegelte. Einem 12-Jährigen die völlig kariösen bleibenden Backenzähne zu ziehen macht keinen Spaß – deshalb bemühten wir uns nebenher besonders um eine vernünftige Aufklärung und verteilten Zahnbürsten, welche die meisten Kinder gar nicht besaßen.

Trotz alledem zeigte sich Bolivien als freundliches und wunderschönes Land, das wir im Zuge unserer zahnärztlichen Tätigkeit auch anschließend noch bereisen durften – und unvergessliche Eindrücke sammelten.

2017 bat sich mir die Möglichkeit – im Rahmen des gleichen Projektes – nach Bolivien zurückzukehren, was ich nun als Zahnarzt mit Freude tat. Zusammen mit zwei Studenten arbeiteten wir mehrere Wochen in Zudanez, einer kleinen Comunidad in der Nähe von Sucre, wo wir auch dieses Mal wieder mit viel Engagement und Dankbarkeit begrüßt wurden.

Sprechzeiten: 

Mo

Di

Mi   

Do

Fr

 

8-13 u. 14-20 Uhr

8-13 u. 14-18 Uhr

8-13 u. 14-18 Uhr 

8-13 u. 14-18 Uhr

8-13 Uhr

 

© 2016 Patrick Putze